Customer Reviews

Based on 1 review
100%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
B
Birgit Hoffmann
Informativ

Gute Informationen. Leicht zu verstehen und gut umsetzbar.

Dein Start zu mehr Wohlbefinden

Ab jetzt histaminarm!

Die Diagnose Histaminintoleranz wird immer öfter gestellt oder von Betroffenen selbst vermutet. Betroffene bleiben aber leider oft überfordert und unsicher mit der Diagnose zurück oder wissen gar nicht, wie sie testen können, ob Sie an einer Histaminintoleranz leiden. Deshalb haben wir diese Broschüre entwickelt, mit der du ganz leicht den Einstieg in eine histaminarme Lebensweise findest.

Dein Weg zu „Genau meins!“ ist genauso individuell wie DU es bist. Der Leitfaden hilft dir dabei, deine eigenen Verträglichkeitsgrenzen zu finden und erleichtert dir den oft heraus- und überfordernden Einstieg in eine histaminarme Lebensweise.

Die histaminarme Ernährung ist gleichzeitig der Einstieg in eine gesunde und von industriellen Zusatzstoffen befreite Ernährung. Es ist ein neuer Lebensstil, der dich mit  frischen und natürlichen Lebensmitteln versorgt.

Die Broschüre führt dich über 17 Wochen lang Schritt für Schritt durch4 Ernährungsphasen. Über 70 einfache und leicht nachzukochende Rezepte helfen dir bei der Umsetzung des histaminarmen Speiseplans.

Mit dem Programm legst du die Grundlagen für:

  • Einen ausgeglichenen Histaminhaushalt
  • Eine gute Verdauungstätigkeit
  • Weniger Entzündungsreaktionen
  • Eine gesunde Darmflora.

Wenn du momentan nur testen möchtest, ob du an einer Histaminintoleranz leidest, dann empfehlen wir dir den Einzelkauf der Broschüre.

Das Set berücksichtigt weitere Nahrungsmittelintoleranzen wie Glutenintoleranz, Laktoseintoleranz, Reizdarmsyndrom. Alle Histaminikus Produkte sind zudem vegan und werden im Labor auf ihren Histamingehalt geprüft.

Die Broschüre – Dein Leitfaden zu einer histaminarmen Ernährung 

Die beinhaltete Broschüre besteht aus 4 einzelnen Ernährungsphasen, die dich zu deinem persönlichen individuellen Speiseplan führen. Außerdem findest du darin 70 histaminarme Rezepte sowie weitere Tipps und Tricks.

Die 4 Phasen im Überblick

1. Beruhigungsphase:
In dieser Phase leerst du dein Histamin- und Entzündungsfass und schenkst deinem Körper eine Ruhepause. Du verzichtest in dieser Phase auf Lebensmittel, die generell zu Unverträglichkeiten führen und schaffst damit eine Grundlage für die Verträglichkeitsprüfung in den kommenden Phasen deines Neustartprogramms.

2. Karenzphase:
Das Ziel dieser Phase ist es, weiterhin deine histaminbedingten Symptome so weit wie möglich zu reduzieren und deinen Körper auf die Testphase vorzubereiten. In dieser Phase darfst du neue Lebensmittel vorsichtig testen. Die Phase ist von einer histaminarmen und zuckerarmen Ernährungsweise geprägt. Auch wirst du auf Histaminliberatoren (Lebensmittel, die Histamin im Körper freisetzen) sowie DAO-Blocker verzichten.

3. Testphase:
In dieser Phase erweiterst du langsam deinen Speiseplan und findest deine eigenen Verträglichkeitsgrenzen. In deinem Ernährungstagebuch wirst du deine Beobachtungen dokumentieren. Strikte Ernährungsvorgaben werden langsam aufgeweicht, indem du alle 3 Tage ein neues gesundes Lebensmittel einführst.

4. Genau meins!
In dieser Phase kannst du essen, was dein Körper verträgt. Du hast dir in der Testphase deinen individuellen Ernährungsplan zusammengestellt und weißt nun genau, auf was dein Körper reagiert und welche Lebensmittel du problemlos essen kannst.

Das sagen unsere Produkttester:

Customer Reviews

Based on 1 review
100%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
B
Birgit Hoffmann
Informativ

Gute Informationen. Leicht zu verstehen und gut umsetzbar.