Mai 15, 2021

Diese histaminarme Maronensuppe stimmt dich schon voll auf Weihnachten ein. Sie duftet verführerisch nach Weihnachtsmarkt und lädt zum Kuscheln auf die Couch ein. Ich finde, dass sie mit frischen Maronen noch besser schmeckt.

Zutaten: 4 Portionen


Zubereitung:

  1. Bei frischen Maronen: Maronen mit einem Messer einritzen und 15 Minuten köcheln lassen. Maronen etwas abkühlen lassen und schälen. 
  2. Die Zwiebel kleinhacken und andünsten. Die Kartoffeln und die Petersilienwurzel schälen und in Würfel schneiden.
  3. Das Gemüse kurz mit anschwitzen 
  4. Maroni hacken und dazugeben 
  5. Mit der Gemüsebrühe auffüllen, so dass alles mit Brühe bedeckt ist. 
  6. Lorbeerblatt und Thymianzweige dazugeben und 30 Minuten köcheln lassen 
  7. Das Lorbeerblatt entfernen und die Suppe fein pürieren. Mit Schmand und V5 Universalwürze abschmecken. 

zurück zur Rezeptübersicht



Weitere Artikel

Hühnersuppe
Hühnersuppe

Mai 15, 2021

Zucchinisuppe
Zucchinisuppe

Mai 15, 2021

Kartoffelsuppe
Kartoffelsuppe

Mai 15, 2021