Mai 17, 2021

Dieses histaminarme Essen ist schnell zubereitet und ist zudem noch gesund. Hirse liefert dir wertvolle Mineralien und Spurenelemente und sorgt für eine schöne Haut. 

Zutaten: 4 Portionen

  • 1 Tasse Hirse 
  • Gemüsebrühe
  • Gemüse nach Wahl: Brokoli, Blumenkohl, Möhren, Paprika
  • 250 g Magerquark
  • 1 Bund Petersilie
  • Sahne
  • 1 TL Kartoffelmehl
  • Histaminikus V5 Universalzwürze

Zubereitung:

  1. Hirse nach Packungsanweisung in Gemüsebrühe kochen.
  2. Gemüse putzen und klein schneiden. Gemüse in etwas Butter anbraten.
  3. Gemüse mit Gemüsebrühe auffüllen und 10 Minuten bissfest garen.
  4. Öl in einer Pfanne erhitzen. Die gekoche Hirse dazugeben und braten bis sie goldbraun ist. Gegebenenfalls zwischendurch Öl nachgießen.
  5. Kartoffelmehl in etwas kaltem Wasser auflösen und zu der Gemüsemischung langsam unter Rühren hinzufügen bis die gewünschte Dicke erreicht ist. 
  6. Die Petersilie kleinhacken und mit dem Quark mischen. Den Quark mit der Universalwürze abschmecken. Etwas Sahne dazugeben, damit die Konsistenz cremiger wird.
  7. Die Hirse mit dem Gemüse und dem Kräuterquark servieren. 

  zurück zur Rezeptübersicht



Weitere Artikel

sahniges Kartoffelgratin
sahniges Kartoffelgratin

Mai 17, 2021

Gemüsequiche
Gemüsequiche

Mai 17, 2021

Röstis mit Hüttenkäse
Röstis mit Hüttenkäse

Mai 17, 2021