Mai 17, 2021

Dieses sahnige und cremige Kartoffelgratin ist histaminarm, glutenfrei und einfach nur köstlich. Es kann als Hauptgericht oder als Beilage zu Fleisch serviert werden. 

Zutaten: 4 Portionen

Zubereitung:

  1. Backofen auf 200°C vorheizen.
  2. Kartoffeln waschen, schälen und in ganz dünne Scheiben schneiden. 
  3. Eine Auflaufform mit einer Knoblauchzehe ausreiben (nur wenn verträglich). Die Kartoffelscheiben dachziegelartig in die Auflaufform schichten. 
  4. Nun die Sahne mit dem Kräutersalz und der Universalwürze abschmecken. Die Sahnemischung kann dabei ruhig gut würzig schmecken. Die Kartoffeln gleichen das wieder aus.
  5. 1 TL Kartoffelmehl in die Sahne geben und gut verrühren. Dadurch wird die Sahnesoße angedickt.
  6. Die Soße über die Kartoffeln geben und den Käse darüberstreuen.
  7. 35 -40 Minuten im Ofen garen. 

 zurück zur Rezeptübersicht



Weitere Artikel

Hirse mit Gemüse
Hirse mit Gemüse

Mai 17, 2021

Gemüsequiche
Gemüsequiche

Mai 17, 2021

Röstis mit Hüttenkäse
Röstis mit Hüttenkäse

Mai 17, 2021