Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)

Fruchtig, natürlich, würzig

Endlich wieder Chinesisch essen. Mit der Coco Aminos Würzsoße ist dies nun möglich. Die Würzsoße ist viel mehr als eine bloße Alternative zur Sojasoße. Sie wird in Indonesien liebevoll von regionalen Farmern hergestellt und besteht aus nur 3 Zutaten: indonesischem Kokosblütennektar, Wasser und Meersalz. 

Aroma, Anwendung:

Die Würzsoße hat einen fruchtig-würzigen Geschmack und passt zu sehr vielen Gerichten. Sie kommt dem Geschmack einer Sojasoße gleich, aber das völlig ohne Soja. Ob als Marinade, Dressing oder zur Eiscreme, Coco Aminos verleiht jedem Gericht eine besondere Note. Als soja-, gluten- und histaminfreie Sauce ist sie zudem ideal für Allergiker/-innen geeignet.

  • Nur diese Coco Aminos Würzsoße ist nicht fermentiert. 
  • 100% natürlich
  • glutenfrei, histaminfrei laborgeprüft

    Herstellung und Gewinnung

    Herstellung & Gewinnung

    Den Grundstoff für die Kokosblütenprodukte liefert der Saft aus den Blütenständen der Cocos Nucifera-Palme. Bis zu zweimal täglich klettern die sogenannten Tapper auf Palmen und sammeln den frischen Saft, indem sie die Blütenstände vorsichtig anschneiden.

    Der Saft ist sehr empfindlich gegenüber Wärme und fängt schon wenige Stunden, nachdem er aus den Blütenknospen abgezapft wurde, an zu gären. Da man Palmzucker nur aus ungegorenem Palmsaft herstellen kann, muss man mit der Verarbeitung des Safts möglichst schnell beginnen.

    Herstellung Kokosblütennektar

    • um Verunreinigungen zu entfernen, wird der Saft gefiltert
    • der Saft wird mit einem kleinen Stück Kokosnuss, welches das Überkochen verhindert, eingekocht und eingedickt

    Herstellung Kokosblütenzucker

    • der Saft wird weiter in einer Pfanne geschlagen, damit er noch mehr eindickt und vom flüssigen in den kristallinen Zustand übergeht
    • die Flüssigkeit kühlt ab und erstarrt
    • der erhärtete Saft wird zermahlen und zu streufähigem Vollpalmzucker weiterverarbeitet

    Herstellung Coco Aminos Würzsauce

    • das Meersalz wird in Wasser aufgelöst
    • der Kokosblütennektar wird zum Salzwasser hinzugegeben und eingekocht, bis die gewünschte Dicke der Würzsauce erreicht ist
    • Die Würzsauce wird auf 85°C erhitzt und heiß abgefüllt


    Diese Coco Aminos Würzsoße wird also nicht fermentiert. Das gilt aber nur für diese Sauce, nicht jedoch für andere Coco Aminos Würzsoßen von anderen Herstellern. Diese werden immer einer Fermentation unterzogen und sind daher nicht verträglich.

    Garantiert Histaminfrei

    Die Coco Aminos Soße wird in einem akkreditierten Labor auf ihren Histamingehalt geprüft. Die Nachweisgrenze liegt unter 1 ppm (1mg/kg). Laut Laborbericht liegt der Histamingehalt der Coco Aminos Soße unter dieser Nachweisgrenze. Es ist also histaminfrei.Die verwendeten Zutaten sind auch keine Histaminliberatoren oder DAO-Blocker. 

    Weitere Produktinformationen

    Customer Reviews

    No reviews yet
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)